HomeRoswitha StarkSeminareTrainerPraktikerBücherArtikelInfosLinksKontakt

Neue Homöopathie


Bei der Neuen Homöopathie – ich nenne sie auch sensitive Resonanztherapie - werden krankmachende Schwingungen im Energiefeld des Menschen mithilfe der Einhandrute festgestellt.
Der heilende Schwingungsausgleich erfolgt durch Übertragung von "Umkehrinformation" auf Wasser. Das kann der Patient schnell lernen und gut zu Hause selber machen. Krankmachende Frequenzen wie Pollenallergien oder unverträgliche Nahrungsmitteln, aber auch organische und seelische Störfelder, können damit mit erstaunlichem Erfolg beeinflusst werden. Auch Akupunkturpunkte werden auf schwächende Blockierungen getestet und das Energiesystem mit Heilzeichen ausgeglichen.

 

Die Termine:


NEUE HOMÖOPATHIE Fachausbildung in 4 Teilen

16.-17. Juni 2018

NEUE HOMÖOPATHIE Fachausbildung in 4 Teilen:
BASISKURS 1



• Rutenkurs, sicherer Umgang mit Tensoren Ja-/Nein-Technik
• der Vektorenkreis: "Wie-Frage-Technik"
• Sicherstellung der Testfähigkeit am Kopf
• Elektrosmog harmonisieren
• Informationsübertragungen auf Wasser, in die Aura, an Orte usw.
• Geopathische Belastungen entstören
• Vielfältige Einsatzmöglichkeiten von Symbolen kennenlernen
• Praktische Arbeit mit Symbolen anhand von Fallbeispielen

Ort:
86356 Neusäß, Gessertshausener Straße 4
Zeiten:
SA 11.00-18.00 Uhr, SO 9.30-16.00 Uhr
Gebühr:
210,- Euro inkl. Skript

Weitere Termine:
Fortgeschrittene 1 am 14./15. Juli,
Fortgeschrittene 2 am 18./19. August,
Profi/Zertifikat am 22./23. September
Anmeldung:
rs@heilpraxis-stark.de oder 0821-444 964 39



Mehr Infos:

Fortgeschrittene 1:

Meridianbalancen am 14./15. Juli

Fortgeschrittene 2:
Psychomeridian und Glaubensätze heilen am 18./19. August

Profi/Zertifikat:
Chakren/Aurabalancen, Familienstellen mit Symbolen am 22./23. September

 

Spezial-Wochenende kompakt:

21.-22. Juli

Professionelle Arbeit mit den 20 Testlisten aus dem Praxisbuch
Neue Homöopathie
für Fortgeschrittene

Das Praxisbuch Neue Homöopathie ist ein unentbehrliches Hilfsmittel für alle, die sich intensiv und professionell mit der Neuen Homöopathie bzw. mit dem Thema Heilen mit Symbolen beschäftigen. An diesem Wochenende schauen wir uns alle Testlisten näher an und besprechen wie man noch effektiver und auch überraschend intuitiv mit den Testlisten arbeiten kann.

Ort: 86356 Neusäß, Gessertshausener Straße 4
Zeiten: Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr, Sonntag 10.00 bis 16.30
Gebühr: 320,- Euro
Anmeldung: rs@heilpraxis-stark.de oder 0821-444 964 39

 

Homöopathische Symbolapotheke

29. September 2018
Buch und Kartenset, Anwendung und praktische Übertragung auf Globuli, energetische Komplexmittel herstellen u.a.

Gebühr: 140,- Euro, inkl. Material (leere Globuli und Röhrchen),
86356 Neusäß, Gessertshausener Straße 4
11.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldung: rs@heilpraxis-stark.de oder 0821-444 964 39

 

Familienstellen mit Symbolen

27./28. Oktober 2018

Familienstellen mit Symbolen

• Wünsche aufstellen und die Verwirklichung mit Symbolen unterstützen
• Familienstellen auf dem Papier: das Ahnenfeld, die Generationen klären
• freie Aufstellungen für Beruf, Beziehungen, Familie usw.
• Blockaden auf der Zeitlinie finden und lösen, damit sie von den Kindern nicht weitergeführt werden müssen
• Fallbeispiele und Übungen mit den Teilnehmer

Ort: Neusäß, Gessertshausener Straße 4
Zeiten:
Samstag 10.00-17.00 Uhr, Sonntag 9.30 bis 16.00 Uhr
Gebühr: 280,- Euro
Anmeldung: rs@heilpraxis-stark.de oder 0821-444 964 39


Buch bei Amazon vorbestellen

 

13.-18. November
Komplettausbildung Heilen mit Symbolen/Neue Homöopathie
Gebühr: 750,- Euro, Neusäß


...mehr Infos

 

Spezial-Wochenende kompakt:

Symbolarbeit mit den Kartensets Heilen mit Symbolen, Heilen mit Seelencodes, Homöopathische Symbolapotheke, Strichcoding und Der Heiler in Dir
24. -25. November
Gebühr: 320,- Euro
86356 Neusäß, Gessertshausener Straße 4
Anmeldung: rs@heilpraxis-stark.de oder 0821-444 964 39

 

Neue Homöopathie: Der MASTER-KURS

MASTER-KURS
29.11.-02.12. in Neusäß


Die Professionals-Ausbildung für „alte Hasen“ und „Junge Wilde“! Neues, Weiterentwicklungen, Abkürzungen, Vereinfachungen sowie intuitive und kreative Anwendungsweisen der neuen Homöopathie und des Heilens mit Symbolen.

Voraussetzung:
Ausbildung Heilen mit Symbolen bzw. Neue Homöopathie sowie das Wissen, dass wir mit unseren Gedanken und unserer Absicht erschaffen können und die daraus resultierende notwendige Achtsamkeit für dein Wirken. Die Inhalte sind in 15 Jahren Gruppenarbeit, Praxis und eigener „Forschung“ entstanden und ich freue mich über neugierige und verantwortungsbewusste Seelen, mit denen ich diesen Weg gemeinsam gehen darf.

NEU: Das Besondere an diesem Kurs ist, dass wir nicht mehr nur Testsysteme benutzen als Methode innerhalb des Lebens innerhalb der Polarität, sondern eine neue Ganzheitsmeditation erlernen, um in unser Lichtfeld Störfelder aller Art aufzunehmen und dadurch einfach im Licht aufzulösen. Du erschaffst erst deine Ganzheit und wirkst dann aus deiner vollen Seelen- und Erschaffenskraft heraus!Die Grundtechnik, „Wie-Frage-System“, Vektorenkreis bleibt unser Handwerkszeug, unsere Basis, um zu testen was wir jeweils an Energien und Symbolen brauchenNeue Wege der Informationsübertragung, allen voran das Thema Visualisierung aus einer wertungsfreien Haltung heraus: ein Feld verändern mit der Kraft des Bewusstseins, ohne manipulativ einzugreifen; Feldveränderung durch reines Beobachten („Der Beobachter erzeugt die Realität“)

Meridianbalancen: Erweiterungen und neue Möglichkeiten, neue Testlisten zu Meridianbalancen, u.a. von Christina Baumann. Intuitives Arbeiten mit „Lichtenergiezentren“ für Mensch, Tier, Wasser, Erde, Situationen, morphogenetisches Feld…

Neue Wege der Ausleitung. Welche Informationen braucht dein Körper, um das selbst optimal machen zu können. Giftresonanzen in uns löschen und keine Angriffsrezeptoren mehr bieten.

Thema Unverträglichkeiten: was habe ich „vertragen“ und wohin? Wir holen Seelenanteile aus Vergangenheit und Zukunft „zurück“, werden ganz und geben die Abwehr gegen uns selber auf. Gleich-Gültigkeit gegenüber Anderen entwickeln, wodurch die Liebe im Netz der Verbindungen wieder fließen kann und wir keine „Unverträglichkeiten“ mehr brauchen.

Thema Mykosen: Was tun Pilze mit uns und für uns? Das Netz der horizontalen Kommunikation kennenlernen und nutzen. FASZIEN - Formgebende und gleichzeitg trennende Gewebe und Häute als Grundmatrix des Lebendigen und wie wir diese Matrix durch Synchronisierung mit den Pilzen wieder ins Optimum bringen können.

Glaubenssatzarbeit ade! Wir steigen jetzt definitiv aus dem Karmarad aus, löschen die letzten Reste und schreiben unsere Drehbücher neu! Alles ist möglich und ich gucke nur den Film, der mir gut tut!

Chakren neu ausrichten: wir entdecken unsere ureigensten Geometrien in den Energiezentren und werden sie ins Optimum bringen.

Natürlich kommen Zeichen und Symbole als hilfreiche Unterstützung überall zum Einsatz!

Ich freue mich wenn DU dabei bist


Ort: 86356 Neusäß, Gessertshausener Straße 4
Zeiten: 1. Tag 11.00 bis 17.30, 2./3. Tag 10.00 bis 17.00 Uhr, letzter Tag 9.30 bis 16.00 Uhr
Gebühr: 640,- Euro inklusive allen Unterlagen und MASTER-Zertifikat
Anmeldung: rs@heilpraxis-stark.de oder 0821-444 964 39